Was wir wollen

Employer Branding Strategie

Erfolgreiches Personalmarketing langfristig gedacht

„Wir brauchen eine coole Kampagne…“. So oder so ähnlich könnte die Devise vieler Unternehmen in Deutschland im Hinblick auf Employer Branding Maßnahmen in den vergangenen Jahren gelautet haben. Meist handelt es sich dabei um kurzfristige Aktionen mit punktueller Strahlkraft. Häufig zielen solche Fokus-Kampagnen lediglich auf die schnelle Außenwirkung und stehen in keiner echten Verbindung zur Gesamt-Marke des Unternehmens, bzw. dem Team. Nachhaltiges Employer Branding mit der NEULAND Gruppe setzt früher an – und ist dadurch langfristiger wirkungsvoll. Wir sprechen hier von der Entwicklung von starken Arbeitgebermarken mit Werten, von einer fundierten Bedarfsplanung mit Perspektive, von Recruiting-Konzepten mit Tiefgang, von strategischem HR-Consulting und passgenauen Maßnahmen für die unterschiedlichsten Kanäle – eben genau dort, wo Ihre Zielgruppen sich auf-halten. Und nicht zuletzt von der regelmäßigen Überprüfung und Erfolgskontrolle sowie einer persönlichen Begleitung.

Consulting Kreislauf

Im Zentrum unserer Strategie stehen
4 Fragen, die in regelmäßigen Abständen kritisch überprüft und ggf. neu justiert werden müssen:

Wer sind wir?
Und wo wollen wir hin?

WER SIND WIR?
UND WO WOLLEN WIR HIN?

Hinter allen erfolgreichen Unternehmen steckt eine Idee. Wem es gelingt, Menschen auf seine Ziele und Ideale einzuschwören, dem bietet sich nicht nur ein enormes Innovationspotenzial. Das hat auch ganz zentrale Bedeutung für das Employer Branding: Denn solche Firmen haben nicht nur Mitarbeiter, sondern Markenbotschafter, die die Werte des Unternehmens sympathisch und vor allem authentisch nach außen tragen. Denn nur wer überzeugt ist, kann überzeugen.

Wirkungsvolles Personalmarketing setzt dabei stets an der Basis an, an den Werten des Unternehmens.

Mit der Erfahrung aus jahrzehntelanger erfolgreicher Tätigkeit für Kunden aus Industrie und Dienstleistung erarbeiten wir von der NEULAND Gruppe gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Bestandteile der rationalen und emotionalen Unternehmens-Werte als Grundlage für ein effektives und glaubhaftes Employer Branding. Dabei leiten uns Fragen wie:

  • Wie sieht die Markenpositionierung aus?
  • Gibt es eine solche überhaupt?
  • Existiert eine konkrete Arbeitgebermarke?
  • Gibt es ein Unternehmensleitbild?
  • Wofür stehen wir – und wofür nicht?
  • Wo sehen wir uns heute – wo morgen?

Wen brauchen wir?
Wen wollen wir?

WEN Brauchen WIR?
WEN WOLLEN WIR?

In Zeiten zunehmender Komplexität kommt dem Qualifikationsgrad des Personals besondere Bedeutung zu. Gleichzeitig verändern sich Technologien, Prozesse und damit auch Anforderungen rasant. Was ist der richtige Mitarbeiter für heute? Welches Personal wird morgen benötigt?

Passgenaues Recruiting ist eine Antwort auf diese Tendenzen, konsequente Fort- und Weiterbildung die andere. Denn ein Mismatch zwischen Job und Arbeitnehmer führt meist zu Unter- oder Überforderung, was nicht selten mit Krankheit und Fehlzeiten verbunden ist. Und diese kosten viel Geld. Wirkungsvolles und zukunftsgerichtetes Employer Branding hat also stets beide Dimensionen, die externe wie auch die interne, im Blick zu behalten.

Dazu gehört auch der offene Umgang mit den tatsächlichen Strukturen und Arbeitsbedingungen im Unternehmen. In Zeiten von kununu werden geschönte Kampagnen sonst schnell zum Bumerang. Hier spielen Faktoren wie Arbeitsumfeld und -Belastung, Vorgesetztenverhalten, Kollegen, Urlaub, Entlohnung und Benefits und weiteres eine Rolle. Dabei kann die Wahrnehmung innerhalb des Unternehmens und einzelnen Bereiche höchst unterschiedlich sein.

Ist ein Mitarbeiter motiviert? Oder hat er bereits innerlich gekündigt? Hohe Fehlzeiten und Fluktuation können da Alarmsignale sein. Employer Branding mit der NEULAND Gruppe beinhaltet die ehrliche Bestandsaufnahme der Ist-Situation in Form von Mitarbeiterbefragungen – selbstverständlich unter höchster Vertraulichkeit. Dabei betrachten wir zahlreiche Dimensionen, die für die Mitarbeiter-zufriedenheit und Arbeitgeber-Attraktivität bedeutsam sind.

Unsere Workshops verbinden Tools aus der Justice-in-Organisations-Forschung (JiO), der Neuro­psychologie und Sozio­demografie.

So beleuchten wir Perspektive der Arbeitnehmer wie auch der Führungsebene und können Verständnisbarrieren überwinden und Optimierungspotentiale heben. Auf dieser Basis können nachhaltige Verbesserungsprozesse angestoßen werden. Diese stellen die Grundlage für die authentische und wirkungsvolle Personalsuche und -entwicklung dar. Hierzu bietet die NEULAND Gruppe ein breit angelegtes Set an Maßnahmen und Tools:

  • Mitarbeiterfragebogen
  • Qualitative Interviews
  • Vertiefende Workshops (Führungskräfte, Arbeitnehmer) 
  • Image- & Zufriedenheitsanalyse
  • Impuls-Workshops: Branchencheck: Bestands- und Potenzialmärkte
  • Impuls-Workshops: Welche Qualifikationen sind nötig – heute und morgen?
  • Impuls-Workshop: Auf dem Weg zur perfekten Vergütung: Gehalt, Benefits, Anreize.
  • Impuls-Workshop: Umgang und Interpretation von Krankheits- & Fehlzeiten.
  • Workshop / Schulung: Leistungsbewertung.
Die richtigen Talente
Wo erreichen wir die richtigen Mitarbeiter? Und wie?

Wo erreichen wir die richtigen Mitarbeiter? Und wie?

Personalmarketing sah noch vor einigen Jahren so aus: Stellenanzeige schalten. Fertig. Heutzutage sind Printanzeigen lediglich ein möglicher Bestandteil im Employer Branding Medienmix. An einer zeitgemäßen Unternehmenswebsite mit Karriereportal führt kein Weg vorbei, um eine dauerhafte Auffindbarkeit zu gewährleisten, nicht zuletzt durch die neuen Möglichkeiten mit Google Jobs. Für größere Firmen mit mehreren Standorten oder Bereichen ist das Intranet für das HR-Marketing eine gute Möglichkeit, offene Stellen zu kommunizieren, besonders für interne Bewerbungen.

Speziell für Azubis gibt es Jobmessen oder weitere individuelle Maßnahmen wie Schnuppertage und Ähnliches. Darüber hinaus bieten sich weitere zahlreiche digitale Portale und Kanäle an, von den großen Stellenbörsen über Facebook, Whatsapp oder Instagram. Jeder Kanal erfordert eine passgenaue Ansprache. In Zeiten von Youtube als mittlerweile zweitgrößter Suchmaschine der Welt ist die Umsetzbarkeit als Video mittlerweile ein bedeutendes Kriterium.

Dreh- und Angelpunkt aller Maßnahmen ist stets die kreative Leitidee. Sie gibt die konzeptionelle, inhaltliche und visuelle Richtung vor: Mit Botschaften, die sitzen und mit Bildwelten, die begeistern und inspirieren! Auch hier kann die NEULAND Gruppe auf Wunsch unterstützen.

Die Intensität und Ausprägung der Maßnahmen richtet sich unter anderem nach der Anzahl der zu besetzenden Stellen, dem spezifisch gesuchten Qualifikationsgrad und auch dem regionalen Suchradius. Die NEULAND Gruppe unterstützt Sie bei der gesamten Prozesskette wirkungsvoller Employer Branding Maßnahmen wie:

  • Kreative Leitidee
  • Recruiting-Basiskonzept
  • Unternehmenswebsite / Karriereportal
  • Intranet / Newsroom
  • Kununu & Xing („Digitale Reputation“)
  • Stellenanzeigen / Großflächenplakate
  • Social Media (Facebook, Instagram, Xing, Linkedin…)
  • Recruiting-Videos
  • Imagefilm
  • Buswerbung
  • Radiowerbung
  • u.v.m.

Alle Maßnahmen können durch professionellen Personalservices flankiert und ergänzt werden (z.B. für spezialisierte Berufsfelder). Im Zusammenspiel von Employer Branding und HR-Consulting verbinden wir für Sie die Nachfrage- mit der Angebotsseite. So gehen Sie im Kampf um die besten Köpfe dynamisch voran – inhaltlich fundiert, strategisch ausgerichtet, persönlich begleitet durch die NEULAND Gruppe.

Employer Branding - Jobs

Sind unsere Maßnahmen erfolgreich?

Erfolgskontrolle & Begleitung: Sind unsere Maßnahmen erfolgreich?

Die wirkungsvolle Bespielung von verschiedenen Kanälen erfordert Zeit und Geld. Umso wichtiger ist es, die Employer Branding & HR-Consulting Maßnahmen in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und einer kritischen Revision zu unterziehen: Sind unsere Tools und Channels noch passend? Gibt es neue Möglichkeiten, die wir nutzen können? Wie erfolgreich war unsere Kampagne – konnten wir die gewünschten Mitarbeiter in ausreichender Zahl für uns gewinnen?

Meist folgt eine Employer Branding Kampagne einer zeitlichen Dramaturgie: Nach der erfolgreichen Durchführung von Maßnahmen und dem Aufbau von Kanälen, Plattformen etc. geht häufig die weitere Umsetzung in die Hände des Unternehmens über. Hierzu bieten wir gerne entsprechende Schulungen an.

Ebenso wichtig wie die Evakuierung und der Rückbezug der Employer Branding Maßnahmen auf das eingesetzte Budget ist auch der regelmäßige Rückbezug auf die Markenwerte des Gesamtunternehmens. Wo die Reise hingehen soll, hat immer auch Auswirkungen auf die Menschen, die man mitnehmen möchte. Neben quantitativen Auswertungen kommt dabei auch der individuellen Sicht der Mitarbeiter hohe Bedeutung zu.

Nach der Employer Branding Kampagne ist vor der Employer Branding Kampagne: Hier gilt es aus Erfahrungswerten zu lernen, erfolgreiche Tools zu intensivieren und neue Möglichkeiten zu prüfen. Dazu bieten wir Begleitung und Unterstützung für:

  • Ex post Bewertung (quantitativ, qualitativ)
  • Wettbewerbsanalyse
  • Kanalexploration
  • Kampagnen-Weiterentwicklung
  • Schulungen (z.B. für Kommunikation & HR-Management / Recruiting)
Erfahren Sie mehr über NEULAND Employer Branding + HR-Consulting

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Valentin Christ
Das Geheimnis meines Erfolges

IHRE VORTEILE

ZUKUNFTSENTWICKLUNG MIT NEULAND

Ganzheitliche Zukunftsentwicklung mit übergreifender Strategie

Von der Strategie zur Lösung: Ein wirkungsvolles Konzept, das aus einer Hand umgesetzt werden kann.

Full-Service-Partner nehmen Ihnen alle Belange im Employer Branding- und Personal­management-Prozess ab.
Individualisiert auf Unternehmensgröße und Anforderung – abgestimmt auf genau Ihre Bedürfnisse.